Informationswissenschaft

informationswissenschaft

Informationswissenschaft ist die Wissenschaft von der Information. Bemerkenswerterweise hat sich bis heute weder für den Begriff Information noch für die Informationswissenschaft eine allgemein gültige Definition durchgesetzt. Ein Definitionsvorschlag nach KUHLEN wäre:

Die Informationswissenschaft ist eine „wissenschaftliche Disziplin, die Information als ganzheitliches Phänomen ins Zentrum der Betrachtung rückt. Für die Informationswissenschaft ist das pragmatische Primat (Situiertheit und Handlungsrelevanz von Information) und die daraus abgeleitete Theorie informationeller Mehrwerte grundlegend.“ (1) Sie „ist gleichermaßen die Reflexion auf die sozialen, kognitiven, politischen, ökonomischen, ethischen, kulturellen Rahmenbedingungen bei der Produktion und Nutzung von Information und die konstruktive Realisierung von Verfahren und Systemen zur Produktion und Nutzung von Information.“ (2)

Laut CAPURRO kann aber „die Vielfalt der Auffassungen über Gegenstand und Ziel der Informationswissenschaft … zugleich als Schwäche und Stärke dieses jungen Wissensgebietes aufgefasst werden. Sie bedeutet eine Schwäche insofern, als disparate Forschungsrichtungen und -ergebnisse sich nicht leicht unter einem Hut bringen lassen, so dass paradoxerweise innerhalb der Informationswissenschaft ein Informations- und -verstehensproblem entsteht. Sofern dieses Problem aber als solches erkannt wird, ist es möglich, unterschiedliche Zugangsweisen zu einem Gegenstand zuzulassen und festgefahrene Auffassungen durch neue Gesichtspunkte zu erweitern oder sie in ihrem Ausschließlichkeitsanspruch in Frage zu stellen. Mit anderen Worten, was Informationswissenschaft ist, steht nicht ein für allemal fest, sondern wird jeweils theoretisch und praktisch ausgehandelt. Dabei kann es vorkommen, dass ‚vergessene‘ Einsichten plötzlich ganz aktuell werden, und umgekehrt.“ (3)

Quellen:

  1. Kuhlen, R. / Seeger, T. / Strauch, D. (Hrsg.): Grundlagen der praktischen Information und Dokumentation. Band 2: Glossar. 5. Auflage. München 2004
  2. Kuhlen, R.: Homepage. Universität Konstanz [Stand 2008-01-11]
  3. Capurro, R.: Einführung in die Informationswissenschaft [Stand 2008-01-08]