Information Officer

Die folgenden Anforderungen entstammen aus verschiedenen Stellenausschreibungen. Diese Auflistung soll nur vermitteln, welche Tätigkeiten einen Information Officer erwarten können. Diese Liste hat keinen Anspruch vollständig zu sein.

typische Tätigkeiten:

  • Anwendung von quantitativen und qualitativen Analysemethoden
  • Sammlung und Auswertung von großen Datenmengen aus verschiedenen Quellen, um Geschäftsabläufe zu bewerten
  • Entwicklung von Kennzahlen zur Erfolgsmessung in Abhängigkeit von den Kundenbedürfnissen
  • Sicherstellung der Kennzahlenqualität und -integrität
  • Generieren von Neugeschäft in bestehenden Kundenbeziehungen im Bereich Web- und Marketinganalyse
  • Projektleitung inklusive Kundenmanagement und Teammanagement
  • Vorbereitung und Moderation von Kundenterminen und -workshops
  • Koordination und Steurung internationaler Kommunikationsprojekte mit unterschiedlichen Ansprechpartnern im In- und Ausland
  • Planung und Konzeption von Kommunikationsmedien wie Online-Newsletter und -Portale gemeinsam in einem Team
  • Sicherstellung von effizienten Standard-Analysetools auf Basis von MS-Office für die Abteilung Sales
  • Hauptansprechpartner des Sales Managements im Hinblick auf die infotechnische Begleitung von Prozessen und zuständig für die Entwicklung, Implementierung und Aktualisierung von Standardmonitorings
  • Ansprechpartner hinsichtlich Infomöglichkeiten / Prozessbegleitungen und Analysen für das Sales Management
  • The generation and selling of scopes of work to prospects

typische Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium mit betriebswirtschaftlichem /ITHintergrund
  • Ausgeprägte Kenntnisse von PC-Programmen und Programmierkenntnisse
  • Ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen
  • Hohes Maß an Kreativität und Eigeninitiative
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Sehr selbstständige Arbeitsweise
  • Gute Englischkenntnisse