1. Semester

Prüfung Betriebliche Statistik und Unternehmenskommunikation
Inhalt Die „Betriebliche Statistik“ vermittelt die theoretischen Kenntnisse der deskriptiven und induktiven Statistik als grundlegende Methodenqualifikation. Die „Unternehmenskommunikation“ vermittelt auf der Basis kommunikationstheoretischer Modelle die Gesamtheit der Kommunikationsinstrumente und maßnahmen, die eingesetzt werden, um das Unternehmen und seine Leistungen bei allen relevanten Zielgruppen darzustellen.
PSSO Ziffer 1102
Entspricht im Studiengang AIW Teilmodul IM1.2: (Betriebliche) Statistik I Teilmodul IB2.2: Unternehmenskommunikation
Alternativprüfung möglich ja

 

Prüfung Indexierung und Wissensorganisation
Inhalt Das Modul vermittelt Fachkenntnisse über Methoden, Formen und Techniken der inhaltlichen Dokumenterschließung von textlichen und nicht-textlichen Medien. Hierzu gehören insbesondere Techniken zur Analyse des Dokumentinhaltes, Prinzipien zur Repräsentation des Inhaltes in Klassifikationssyste-men oder verbalen Dokumentationssprachen sowie Fragen der Eignung der jeweiligen Dokumentati-onssprache für Verfahren des Information Retrieval.
PSSO Ziffer 2101
Entspricht im Studiengang AIW IR3: Informationserschließung und Wissensorganisation
Alternativprüfung möglich ja

 

Prüfung Informationstechnologie
Inhalt Es werden Grundlagen zur Anwendung von Computern und Telekommunikations-Technologien vermittelt. Es werden die Themen Rechneraufbau und -architektur, Betriebssysteme, Kodierungsmechanismen, technische Datenformate, lokale Netzwerke, Standard-Protokolle sowie grundlegende Internet-Technologien eingeführt und in Übungen praktisch vertieft.
PSSO Ziffer 4100
entspricht im Studiengang AIW Teilmodul IT1.2: Informationssysteme (Telekommunikation)
Alternativprüfung möglich ja

 

Prüfung Betriebliches Management
Inhalt Die unternehmensinternen Abläufe und Strukturen werden im betriebswirtschaftlichen Teil beleuchtet. Die Studierenden sollen sowohl die unterschiedlichen Aufgaben der verschiedenen betrieblichen Funktionsbereiche als auch deren Management verstehen.
PSSO Ziffer 3120
Entspricht im Studiengang AIW Teilmodul IB1.1: Betrieblicher Informationsbedarf
Alternativprüfung möglich ja

 

Prüfung Business English
Inhalt Sicherer Umgang in der englischen Sprache sowohl bei Verhandlungen als auch in Fachgesprächen der Informationswirtschaft.
PSSO Ziffer 3310
Entspricht im Studiengang AIW

 

Prüfung Volkswirtschaftslehre
Inhalt Volkswirtschaftlich stehen die Aspekte Markt und Wettbewerb im Vordergrund. Inhalte sind u.a. Determinan? ten von Angebot und Nachfrage, Marktpreisbildung, Elastizitäten, Kostenstrukturen.
PSSO Ziffer 3310
Entspricht im Studiengang AIW Teilmodul IB1.2: Betriebliches Rechnungswesen
Alternativprüfung möglich ja

 

Prüfung Informationsmarketing
Inhalt Im Mittelpunkt des Informationsmarketings stehen die Besonderheiten des Marketings von Dienstleistungen und insbesondere der Informationsdienstleistungen. An konkreten Anwendungen aus der Informationswirt? schaft werden Marketingplanung und Marketingkonzepte dargestellt. Im Rahmen des Marketing?Mix werden insbesondere die in der Informationswirtschaft angewendeten Preiskonzepte für Informationsdienstleistungen auf ihre Marketingwirkung hin untersucht.
PSSO Ziffer 3210
Entspricht im Studiengang AIW Teilmodul IB2.1: Informationsmarketing
Alternativprüfung möglich ja

 

Prüfung Informationsrecht
Inhalt Die Lehrveranstaltung Informationsrecht hat die rechtlichen Rahmenbedingungen der Informationswirtschaft zum Gegenstand. Wichtige Themen sind das Urheber?, Datenschutz, Haftungs?, Werbe? und Domainnamens?recht sowie das Recht des eCommerce.
PSSO Ziffer 3230
Entspricht im Studiengang AIW IM3: Informations- und Medienrecht
Alternativprüfung möglich nein
Prüfungsvorbereitung ja (nach vorheriger Absprache mit Dozenten)