5. Semester

Prüfung Informationswirtschaftliches Projekt, Wirtschaft
Inhalt In diesem Modul werden die im Laufe des Studiums erworbenen Kenntnisse insbesondere der Module „Informationen wirtschaftlich nutzen“ anhand einer komplexen praktischen Aufgabenstellung zusammengeführt. Es geht ganz generell um die Entwicklung und Umsetzung von Managementkonzepten für die Ressource Information
PSSO Ziffer 7110
Entspricht im Studiengang AIW IPRa: E-Business-Projekt oder IPRb: Markt- und Wettbewerbsanalyse / Business Intelligence
Alternativprüfung möglich ja

 

Prüfung Informationswirtschaftliches Projekt, Informationserschließung
Inhalt In diesem Modul werden die im Laufe des Studiums erworbenen Kenntnisse insbesondere der Module „Informationen erschließen“ und „Informationsangebot erstellen“ anhand einer komplexen praktischen Aufgabenstellung zusammengeführt. Beispiele dafür sind Analyse und Verbesserung von Erschließungsumgebungen, Aufbau von Thesauri, Erstellung und Bewertung von Einsatzumgebungen für automatische Erschließungsverfahren, Erstellung und Bewertung von Information Retrieval-Lösungen.
PSSO Ziffer 7120
Entspricht im Studiengang AIW IPRa: E-Business-Projekt oder IPRb: Markt- und Wettbewerbsanalyse / Business Intelligence
Alternativprüfung möglich ja

 

Prüfung Informationswirtschaftliches Projekt, Informationstechnik
Inhalt In diesem Modul werden die im Laufe des Studiums erworbenen Kenntnisse insbesondere der Module Informationstechnologie, Softwareentwicklung, Datenbanken, Informationsprodukte anhand einer komplexen praktischen Aufgabenstellung zusammengeführt. Beispiele: Erstellen eines Stundenplanungstools, Erstellen/ Anbinden eines Management-Informations-Systems, Anbinden eines Content-Management-Systems, Durchführen einer Informationsbedarfsanalyse, Entwicklung einer multimedialen Informationsplattform.
PSSO Ziffer 7130
Entspricht im Studiengang AIW IPRa: E-Business-Projekt oder IPRb: Markt- und Wettbewerbsanalyse / Business Intelligence
Alternativprüfung möglich ja

 

Prüfung Präsentation und Auswertung Praxisphase
Inhalt Nach Abschluss der Praxisphase folgt in einem Kolloquium der Erfahrungsaustausch und die Vertiefung und Sicherung der gewonnen Erkentnisse. Dies wird unter anderem anhand eines Praxisberichts (30-40 Seiten) und einer Präsenatation der praktischen Tätigkeiten im Praktikum an andere Studenten vermittelt.
PSSO Ziffer 946
Entspricht im Studiengang AIW Teilmodul IPM.3 Präsentation & Praxisbericht
Alternativprüfung möglich ja

 

Prüfung Information Research
Inhalt Die Lehrveranstaltung „Information Research“ vertieft die praktischen Fertigkeiten für anspruchsvolle Informationsrecherchen auch im Bereich der Markt- und Brancheninformationen. Diese kann in Form eines Wettbewerbs, in der sich die Fachhoschule Köln mit anderen Hochschulen misst, angeboten werden oder auch in Form einer Research- Hausarbeit.
PSSO Ziffer 1310
Entspricht im Studiengang AIW IPRb: Markt- und Wettbewerbsanalyse / Business Intelligence
Alternativprüfung möglich nein
Prüfungsvorbereitung ja (nach vorheriger Anmeldung beim Dozenten)

 

Prüfung Brancheninformationen I (Konsumgüter / Handel)
Inhalt Aufbauend auf dem Modul Informationsressourcen der Wirtschaft werden in den Lehrveranstaltungen „Brancheninformationen I bis III“ branchenspezifisches Wissen (Industrie know-how) verknüpft mit In-formationsquellen der verschiedenen Branchen und Industrien vermittelt, die abhängig von der Indust-rie/Branche sehr unterschiedlich sein können (z.B. Maschinenbau, Automobilindustrie und Chemiein-dustrie).
PSSO Ziffer 1320
Entspricht im Studiengang AIW Teilmodul IR1.2: Naturwissenschaften / Medizin + Teilmodul IR1.3: Public Services (öff. Verwaltung)
Alternativprüfung möglich ja

 

Prüfung Brancheninformationen II (Chemie, Medizin, Pharma, Patente)
Inhalt Aufbauend auf dem Modul Informationsressourcen der Wirtschaft werden in den Lehrveranstaltungen „Brancheninformationen I bis III“ branchenspezifisches Wissen (Industrie know-how) verknüpft mit In-formationsquellen der verschiedenen Branchen und Industrien vermittelt, die abhängig von der Indust-rie/Branche sehr unterschiedlich sein können (z.B. Maschinenbau, Automobilindustrie und Chemiein-dustrie).
PSSO Ziffer 1330
Entspricht im Studiengang AIW Teilmodul IR2.2: Technik und Patente + Teilmodul IR2.3.: Medien
Alternativprüfung möglich ja

 

Prüfung Brancheninformationen III (Medien)
Inhalt Aufbauend auf dem Modul Informationsressourcen der Wirtschaft werden in den Lehrveranstaltungen „Brancheninformationen I bis III“ branchenspezifisches Wissen (Industrie know-how) verknüpft mit In-formationsquellen der verschiedenen Branchen und Industrien vermittelt, die abhängig von der Indust-rie/Branche sehr unterschiedlich sein können (z.B. Maschinenbau, Automobilindustrie und Chemiein-dustrie).
PSSO Ziffer 1340
Entspricht im Studiengang AIW

 

Prüfung Controlling
Inhalt Das Teilmodul Controlling vermittelt Grundkentnisse des Controllings. Die Studierenden lernen die wichtigsten Methoden des Controllings kennen. Fallstudien helfen dabei die Methoden in der Praxis anzuwenden.
PSSO Ziffer 3420
Entspricht im Studiengang AIW

 

Prüfung Managementinformationssysteme
Inhalt Managementinformationssysteme (MIS) bilden die technische Basis der sich Informationswirte bedienen. Daher werden die Grundlegenden Kenntnisse über den Aufbau und Funktionsweise von MIS vermittelt. Anhand von aktuellen sich am Markt im Einsatz befindenden Softwarelösungen wird diese Thematik vertieft. Gleichzeitig erfolgt dadurch eine Heranführung an die Komplexität in der Praxis. Anhand von Praxisübungen wird ein Einblick in bestehende Softwarelösungen gegeben.
PSSO Ziffer 3430
Entspricht im Studiengang AIW

 

Prüfung Web-Mining und User-Profiling
Inhalt Die Veranstaltung Webmining und User- Profiling behandelt die technische Übertragung von Informationen aus dem World Wide Web. Hierbei fokussiert sich die Veranstaltung auf alle Komponenten von technischer Umsetzung und Auswertung gesammelter Daten.
PSSO Ziffer 5220
Entspricht im Studiengang AIW IR5: Web Data Mining
Alternativprüfung möglich nein
Prüfungsvorbereitung ja

 

Prüfung Informations- und Wissensmanagement
Inhalt Im Seminar „Informations- und Wissensmanagement“ sollen die Studierenden eine thematisch vorgegebene Fragestellung angeleitet nach wissenschaftlichen Maßstäben bearbeiten. Die Seminararbeit soll eine Analyse der Fragestellung, eine Darstellung des Lösungsweges sowie eine Begründung der ausgewählten Hilfsmittel enthalten. Die Seminararbeit zeigt die Fähigkeit, innerhalb einer vorgegebenen Frist eine Aufgabenstellung aus einem Fachgebiet nach wissenschaftlichen, fachpraktischen und aus den Erfordernissen des Studiengangs resultierenden Methoden selbstständig zu bearbeiten. Die Präsentation und Diskussion der Seminararbeiten soll zeigen, ob die Studierenden die Ergebnisse Ihrer Arbeit im Kontext der anderen Seminararbeiten bewerten können.Gegenstand der Veranstaltung „Informations? und Wissensmanagement“ sind aktuelle Themen mit Bezug zu den unternehmerischen Produktivfaktoren Information und Wissen. Da sie als Seminar angelegt ist, werden die jeweiligen Inhalte immer wieder neu festgelegt.
PSSO Ziffer 3530
Entspricht im Studiengang AIW

 

Prüfung Online-Befragung
Inhalt Das Fach „Online-Befragungen“ behandelt im theoretischen zunächst die Schwerpunkte Testtheorie und Stichprobenverfahren. Desweiteren wird ein Fokus insbesondere auf praxisrelevante Themen wie Online-Datenerhebung, Aufbereitung und Auswertung von Daten sowie Aspekte der Datenqualität gelegt. Mithilfe von „realen“ Daten wird das erworbene Wissen in kleinen Gruppen vertieft. Man geht ebenfalls auf die Bereiche der Online?Marktforschung in Theorie und Praxis ein.
PSSO Ziffer 3511
Entspricht im Studiengang AIW Teilmodul IM2.1: Online-Befragungen / SPSS
Alternativprüfung möglich ja

 

Prüfung E-Business
Inhalt In dieser Veranstaltung werden die Grundlagen des E-Business vermittelt. Es werden die wirtschaftlichen und technischen Möglichkeiten im E-Business aufgezeigt.
PSSO Ziffer 5210
Entspricht im Studiengang AIW IPRa: E-Business-Projekt
Alternativprüfung möglich nein
Prüfungsvorbereitung ja

 

Prüfung e-Technologie und Web-Services
Inhalt Die Veranstaltung e-Business behandelt die Grundlagen des e-Business. Die Studierenden lernen den wirtschaftlichen und technischen Umgang im Bereich des e-Business. Aufbauend auf dem in den Grundlagenveranstaltungen erworbenen Wissens werden Technolgiebausteine für die Entwicklung von internet Anwendungen vorgestellt und konkreten Anwendungsbezug gestellt.
PSSO Ziffer 5230
Entspricht im Studiengang AIW IPRa: E-Business-Projekt
Alternativprüfung möglich nein
Prüfungsvorbereitung ja

 

Prüfung Organisation
Inhalt Im Fach „Organisation“ werden die Grundlagen der Aufbau- und Ablauforganisation behandelt. Inhaltlicher Schwerpunkt liegt auf der Modellierung, Analyse und Optimierung von Informationsprozessen. Die Unternehmensstrukturen bedingen die Geschäftsprozesse. Unterstützt durch Fallstudien soll diese Problematik verdeutlicht und der Praxisbezug vermittelt werden. Die Modellierung, Analyse und Optimierung von Geschäftsprozessen wird ebenfalls anhand von Fallstudien vermittelt, wobei Softwaretools zum Einsatz kommen.
PSSO Ziffer 3520
Entspricht im Studiengang AIW