Personenrecherchen

Personenbezogene Informationen werden in der Unternehmenspraxis v.a. in zwei Fällen benötigt (1):

  • Bei der Suche nach neuen Mitarbeitern,
  • Bei der Einschätzung von neuen Geschäftspartnern.

Der Umfang der verfügbaren Informationen über eine Person ist dabei abhänig von ihrer Bedeutung im öffentlichen Leben oder davon, wieviel sie publiziert hat.

Personenprofile von öffentlichen Personen umfassen u.a.:

  • Lebenslauf
  • Veröffentlichungen von einer Person
  • Veröffentlichungen über eine Person
  • Teilnehmer/ Redner auf Veranstaltungen, Konferenzen und Kongressen

Personenprofile von Führungskräften und Gesellschaftern umfassen u.a.:

  • Managementpositionen
  • Mandate in Aufsichtsräten
  • Beteiligungen an Unternehmen

Was können spezifische Informationsquellen z.B. sein?

Quellen:

  1. Stock, W. G. : Informationswirtschaft – Management externen Wissens. Oldernbourg Verlag: München 2000, S. 358
  2. (2) ebd. S. 279-281